Pädagogische Arbeit

Die WERK°STADT in Witten ist ein überregional bekanntes Jugend- und Kulturzentrum im mittleren Ruhrgebiet. Das angegliederte Jugendcafé Treff° ist eines der drei großen Jugendzentren in Witten. Der Schwerpunkt dort liegt auf der offenen Jugendarbeit mit wechselnden Angeboten und kulturellem Veranstaltungsbetrieb.

Für unser Team suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine*n Mitarbeiter*in für die

 

Pädagogische Arbeit im Jugendcafé Treff°

für 30 bis 40 Stunden in der Woche.

 

Zu Ihrem zukünftigen Aufgabengebiet gehört:

  • Sozialpädagogische Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • Partizipative Konzeption und Umsetzung zielgruppenorientierter Angebote
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung der pädagogischen Arbeit
  • Mitarbeit bei der Durchführung von Veranstaltungen und Vermietungen
  • Netzwerkpflege mit verschiedensten Kooperationspartnern

 

Sie bringen idealerweise mit:

  • Ein Studium im pädagogischen Bereich oder vergleichbare Qualifikationen
  • Berufserfahrung in der Pädagogik, besonders im Jugendbereich
  • Freude am Umgang mit der Zielgruppe und eine empathische Arbeitsweise
  • Hohes Engagement und Freude daran, den Arbeitsbereich selbstständig zu gestalten
  • Ziel- und lösungsorientiertes Arbeiten

 

Darüber hinaus sollten Sie über eine ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit verfügen und an selbstständiges Handeln gewöhnt sein. Flexibilität im Bezug auf verschiedene Aufgabenstellungen wird vorausgesetzt. Das Aufgabenfeld erfordert regelmäßig auch Arbeitszeiten im Abendbereich und an Wochenenden.

 

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit in einem jungen und motivierten Team, das gemeinsam für die Umsetzung seiner Ideen arbeitet und einsteht.

 

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) bis zum 30.04.2019 an:

 

WERK°STADT, Susanna Ahlborn, Mannesmannstr. 6, 58455 Witten

oder per PDF (andere Dateiformate werden nicht geöffnet) an die E-Mail Adresse ahlborn(at)werk-stadt.com.

Ausbildung Büromanagement

Die WERK°STADT ist ein überregional bekanntes soziokulturelles Jugend-, Kultur- und Veranstaltungszentrum. Neben Kinder- und Jugendprogrammen bietet die WERK°STADT Kulturveranstaltungen aller Art sowie die verschiedensten Veranstaltungen und Events mit entsprechenden gastronomischen Angeboten.


Wir bieten zum 01.09.2019 einen


Ausbildungsplatz für Kaufleute für Büromanagement (m/w/d)

 

Sie haben Interesse am Umgang mit Menschen und an Verwaltungsarbeit? Sie sind motiviert an der Organisation komplexer Büroabläufe mitzuwirken? Sie sind eine kommunikative, offene und sorgfältige Persönlichkeit mit Freude an einer Tätigkeit in einem sich stetig verändernden Kulturhaus?


In Ihrer Ausbildung erhalten Sie intensiv Einblick in die kaufmännischen und organisatorischen Abläufe unseres Kulturzentrums sowie in alle Geschäftsbereiche. Zudem lernen Sie Gesamtabläufe und deren Koordination selbstorganisiert durchzuführen.


Sie arbeiten in einem jungen und engagierten Team, das gemeinsam für seine Ziele und Ideen einsteht und arbeitet.


Wir erwarten insbesondere:

  • Mindestens einen mittleren Bildungsabschluss
  • Konzentrationsfähigkeit und Genauigkeit
  • Sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft
  • Lernbereitschaft und gute Auffassungsgabe
  • Kontaktfreude und Dienstleistungsbereitschaft


Ihre Berufsschule wird das Berufskolleg Witten in der Innenstadt sein.


Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung an die Personalleitung Frau Susanna Ahlborn bis zum 30.06.2019. Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) digital an ahlborn@werk-stadt.com. Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich Dokumente im PDF-Format annehmen.

nach oben