16.08.21

werk°lab: Mein Interesse, Meine Bühne"

Das ist der Platz, um sich mit Fragen aus eurem Leben und eurer Umgebung auseinanderzusetzen und auf die Bühne zu übertragen.

Einlass: 12:00 Uhr
Ende: 17:00 Uhr
Studiobühne | 12:00 Uhr
Eintritt frei

Was gehört auf die Bühne und was nicht? Wer entscheidet das eigentlich? Das werk°lab ist euer Raum, um die Bühne zu erforschen. Denn: Auf eurer Bühne kann viel mehr passieren als klassisches Theater! Was heißt das und was ist eigentlich Performance?

 

Das kannst du herausfinden in einem, zwei oder allen drei Kurz-Workshops mit Hans Peters. 

Für junge Menschen zwischen 15 und 21 Jahren.


Der Kurzworkshop “Goethe zerfleddern” meint das auch so!

Gemeinsam zerrupfen wir die Texte der alten Theaterdichter*innen, um daraus zu machen, was ihr wollt. Text ist schließlich nur Inspiration!

Im Kurzworkshop “Mein Interesse, Meine Bühne” geht es um die Frage “Was interessiert mich?”.
Das ist der Platz, um sich mit Fragen aus eurem Leben und eurer Umgebung auseinanderzusetzen und auf die Bühne zu übertragen. 

 

Im Kurzworkshop “Was ist Performance?” findet ihr heraus, was Performance bedeutet, und probiert eigene ungewöhnliche Darstellungen auf der Bühne aus.

 

Wenn ihr wollt, geht es nach den Ferien mit Proben weiter: Jede Woche! Ihr bildet eine Gruppe, arbeitet mit einer Frage, die euch interessiert und geht euren Themen szenisch und performativ nach. Am Ende der Proben steht eine Abschlussaufführung - auf eurer Bühne!

 

Ihr könnt an einzelnen oder allen Workshops teilnehmen. Die Workshops sind keine Voraussetzung für die Teilnahme an den Proben.

Alle Workshops und die Proben sind kostenfrei! Anmeldung mit Namen und Kontaktdaten per Mail an: info(at)deine-platte.de

 

Bitte informiert euch vorab über die geltenden Corona-Regeln.

 

Über Hans Peters:

Hans Peters studierte Kulturwissenschaft und ästhetische Praxis in Hildesheim und Szenische Forschung in Bochum. Passend zu seinen Studiengängen ist die Bühne für ihn ein Ort des Erforschens, in dem er 

spielerisch nach neuen Darstellungsweisen und Räumen sucht. In seiner Rolle als Vermittler für zeitgenössisches Theater macht er das am liebsten mit anderen Leuten.

 


Termine:
Workshop "Goethe zerfleddern" WIRD VERLEGT!
05.08. und 06.08., jeweils 12-17 Uhr


Workshop "Mein Interesse, Meine Bühne"
16.08.+17.08., jeweils 12-17 Uhr

 

Workshop "Was ist Performance?" (Neuer Termin)
08.09. 16:00 bis 20:00 Uhr

Probenstart: 15.09. jeden Mittwoch (außer Ferien)
16:00 - 20:00 Uhr
werk°lab-Premiere: 30.01.2022, 20:00 Uhr

Weitere Aufführung: 05.02.2022, 16:00 Uhr

 

 

Gefördert aus dem Kinder- und Jugendförderplan des Landes.

Do, 05.08., 12:00 Uhr
werk°lab-Workshop "Goethe zerfleddern"
Mi, 08.09., 16:00 Uhr
Das werk°lab ist euer Raum, um die Bühne zu..

Kooperationspartner


Event teilen:
Termin im Kalender eintragen:
nach oben