10.10.21

Kulturgarten: Kira Hummen

Die Singer-Songwriterin verfeinert Indiepop und Soul mit dem Charme der 60er und 70er Jahre.

Einlass: 17:00 Uhr
Kulturgarten | 20:00 Uhr

Kira Hummen steht für weibliche Stärke, die Melancholie des Alltags inspiriert sie. Ihre Musik erzählt Geschichten über Liebe, Selbstfindung und das Frausein.

Stimme und Gitarre sind ihr Instrument, ihre Texte sind ihr Antrieb. Singer-Songwriterin Kira Hummen verfeinert Indiepop und Soul mit dem Charme der 60er und 70er Jahre. Herausragend sind vor allem ihre leidenschaftlichen Vocals – der Mut zum laut und auch mal leise sein. Filigrane Gitarrenriffs geben den Groove, ihre Lyrics sind Manifeste der Weiblichkeit; erzählen von Liebe, von Schmerz, vom Wachsen.

Kira Hummen kommt gebürtig vom Niederrhein und lebt und arbeitet in Düsseldorf. Im September 2019 erschien ihre EP „The Moaning Girl“, die es schafft im Studio die Intimität zu erhalten, mit der sie das Publikum auch live in ihren Bann zieht. Am 01. April 2020 erschien ihr Debütalbum „Growing Pains“, durch das Kira Hummen auch als Künstlerin gewachsen ist.

 

www.kirahummen.com

www.facebook.com/kirahummen

www.instagram.com/kirahummen

 

Einlass mit negativem Corona-Test/genesen/vollständig geimpft.
Änderungen vorbehalten aufgrund der Corona-Lage.

 

Eine Veranstaltung der WERK°STADT.

 

Das Kulturgarten-Programm wird gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM).

 

Sa, 02.10., 18:00 Uhr
Zusammen ist man weniger allein - Lach- und..
Do, 07.10., 18:00 Uhr
Die Queer*Stadt ist der queere Stammtisch für..

Kooperationspartner


Event teilen:
Termin im Kalender eintragen:
nach oben