Eintritt frei

queerfeministisches sommerfest 2022

Eine Kooperation mit der FemGrrr Witten

Ab 14 Uhr wird es im Außenbereich des Treff°s Stände zum Werkeln, Lesen und Diskutieren und ein kleines Spoken Word-Programm geben. Mit dem „QUEERFEMINISTISCHEN SOMMERFEST“ möchten wir einen Raum schaffen, in dem wir gemeinsam abhängen und auch kreativ werden.

Abends wird uns eine KüfA (Küche für Alle) verköstigen, damit wir für den zweiten Teil des Festes bereit sind.

Ab 18 Uhr beginnt das Konzertprogramm. Im Treff° treten Rapper*innen, Sänger*innen und DJs auf, sodass wir das Fest tanzend, wippend oder einfach zuhörend ausklingen lassen können. Das Fest ist offen für alle, wir wünschen uns aber, dass alle darauf achten, wie viel Raum sie einnehmen.

Ein Awareness-Team wird vor Ort sein.

In Kooperation mit FemGrrr Witten.


Kooperationspartner:

Ort: Open Air-Bühne vor dem Treff°

Datum: