Mavort Live

Metal for Mercy - Come Together @Stage

19 Uhr

An diesem Samstagabend lädt der Metal for Mercy e.V. wieder zu einem großartigen Konzert mit ausgezeichneten Bands:

Nine8One – Musikstil: Progressiver Hard Rock, Among Traitors - Musikstil: Metalcore, Mavort - Musikstil: Groove Metal, Mekong Age - Musikstil: Melodic Progressive Metal, Redefinded - Musikstil: Metal/Post Hardcore

Nine8One, eine talentierte Band aus Dortmund, setzt sich aus fünf leidenschaftlichen Musikern zusammen. Ihr Sound ist geprägt von kompromißlosem progressivem Hardrock, der geschickt mit eingängigen Melodien verflochten ist.
Was die Band besonders auszeichnet, ist ihre beeindruckendeLive-Performance, die nichts weniger als ein intensives und mitreißendes Erlebnis bietet.

Among Traitors, die Band hat ihren Sound durch die Kombination von klassischem Metalcore und melodischem Hardcore entwickelt. Dieser zeichnet sich durch energiegeladene Gitarrenriffs, harte Backdowns und mitreißende Melodien aus.
Flo, der Sänger der Band, verleiht ihrer Musik mit seiner kraftvollen und emotionsgeladenen Stimme einen unverwechselbaren Stil.

Mavort, wurde 2012 von Peter Marquardt (Schlagzeug) und Stefan Vortmann (Rhythmusgitarre) gegründet, zwei Mannen, welche schon seit Jahren in der Musik unterwegs sind. MAVORT sollte dabei ein wahres Schwergewicht in ihrem Schaffen sein, stets unvorhersehbar und auch gerne mal unbequem, doch immer ehrlich, roh und bodenständig in ihrer Ausdruckskraft.

Mekong Age, geboten wird anspruchsvoller Metal, gespickt mit Elementen des Nu Metals, Stampf-Granaten und Power-Metal-Attacken. Dargeboten auf einem Soundteppich der Rhythmusfraktion Matto, Alfred und Lulle wird das alles garniert mit KJ’s aggressiv-melancholischen Stimme
und Arthurs weinender bis schreiender, aber immer melodiösen Gitarrenarbeit.

Redefinded, sie bieten sie eine der packendsten Live Shows der Underground Metal-Szene des Ruhrgebiets. Mit harten Breakdowns, brutalen Shouts, aber auch melodischen Gitarrenklängen und hauptsächlich cleanem Gesang schaffen sie eine explosive Mischung aus Härte und Emotion.

Karten zu je 8 Euro können im VVK online über www.metalformercy.de oder über die Bands gekauft werden. An der Abendkasse kosten die Tickets 10 Euro.

Eine Veranstaltung des Metal for Mercy e.V.


VVK-Preis: 8,00 €
zzgl. Gebühren
AK-Preis: 10,00 €

Datum: 31.08.2024
Einlass: 18:30 Uhr
Start: 19:00 Uhr