Bandfoto The Insolent
The Insolent

Metal for Mercy – Christmas Special

Mit sieben Bands & Tombola

17 Uhr

Metalfreunde können sich in diesem Jahr wieder auf ein großes Christmas Special des Metal for Mercy e.V. freuen. Am 17.12. stehen insgesamt sieben Bands auf der Bühne: Splaindor, Voodoma, SemiWasted, Silent Revenants, The Insolent, Weak und Rockwerk Orange. Musikalisch dürfte mit Alternative Rock/Metal, Dark/Gothic Rock/Metal, Symphonic Metal with Folk Elements, Dark Rock, Proggy - Hardrock-Pop-Punk-Core und Industrial Punkrock für jede/n etwas dabei sein.

Zudem wird es wie in den vergangenen Jahren eine Tombola geben, bei der ihr CDs, T-Shirts und vieles mehr gewinnen könnt. Seid gespannt …

Splaindor:
Splaindor ist eine im Jahr 2015 gegründete Alternative Metal Band aus Witten/Bochum. Mit ihren beiden bisherigen Veröffentlichungen "Back to the Glory" und "Release Me"
stellt die Formation ihr musikalisches Können unter Beweis. Mitreißende Gitarrenparts und einprägsame Melodien von Frontfrau Eva machen Lust auf mehr. Wer auf handgemachten Metal mit ausdrucksstarkem weiblichen Gesang steht, der ist hier genau an der richtigen Adresse.

Voodoma:
Voodoma sind eine Dark Rock-Band mit Gothic- und Metal-Einflüssen aus Düsseldorf. Gegründet 2002, erschienen bisher mehrere Studioalben und EP´s.
Unzählige Konzerte, darunter auch große Festivals wie das "Wacken Open Air", das "Ragnaröck Festival" sowie mehrfach das "Castle Rock" hat die Band bisher gespielt. Am 14. Januar 2022 wurde das neue Studioalbum "HELLBOUND" weltweit veröffentlicht. Das Album stieg in die offiziellen deutschen Rock und Metalcharts ein und belegte bei Amazon Platz 1 in den Gothic Metal Verkaufscharts!

SemiWasted
SemiWasted ist eine junge Band, bestehend aus vier Jungs direkt aus Witten! Sie spielen ausschließlich selbstgeschriebene englische Rock Songs mit Einflüssen aus Rap, Punk und Rock. Die Band besteht seit 2016 und sticht mit ihrer mitreißenden Live-Performance raus. Seit 2018 tritt SemiWasted regelmäßig auf den lokalen Bühnen auf. „SemiWasted erobert die Bühnen. Sie sind vier Jungs, die seit 2017 die Bühne zum Einsturz und die Massen zum Springen bringen“, soe die WAZ. 2020 hat SemiWasted ihre erste EP veröffentlicht und feiert Anfang 2021 den Release der „EP II“.

Silent Revenants:
Melodic and handmade symphonic metal which attracts with extraordinary instruments. Silent Revenants are a seven-headed melodic metal band with various musical influences which mixes several styles of metal and add orchestral parts as well as folk elements. The Silent Revenants are also well known for their formidable live performance and their great shows. The band combines hard as well as "groovy" drums, driving guitars, orchestral arrangements and folk elements. Add to that the powerful voice of a singer and the recipe for a completely new rock / metal was finished. Silent Revenants in three words: Intoxicating, lyrical and powerful as well.

The Insolent:
The Insolent machen seit 2015 Musik. Sie versuchen einen anspruchsvollen Mix aus verschiedenen Einflüssen und zögern dabei auch nicht, Punk-Rock mit Metal zu vereinen. Sie selbst ordnen sich dem Genre Proggy-Hardrock-Pop-Punk-Core zu. Ob es nun ein ruhigerer Rocksong in Form von "Same Old Feeling", ein klassischer Punk-Rock Song wie "Cheeky Eyes", ein Misch aus Rock und Metal wie "We Are Poisoned" und "Scars" oder ein reines Metalcore-Brett wie "Rebuild" ist - das alles sind The Insolent! Im September 2019 nahmen sie bei Heckules Studio ihre erste professionell produzierte EP „Friends“ auf und ein Jahr später die zweite EP „The Insolent“.

Weak:
Ein Narr, wer bei diesem Bandnamen an etwas Negatives denkt. Wenn überhaupt, dann haben die deutschen Dark Rocker WEAK eine Schwäche für das Finstere und Geheimnisvolle. Mit Ihrer Musik rufen sie auf zu einer zeitgemäßen Wiedergeburt alter Werte: „The Sisters Of Mercy auf Speed“, sagen manche. „Old-School der Neuzeit“
andere. Recht haben sie alle. Gesegnet mit einem Händchen für beneidenswert eingängige Refrains und Melodien, für die die meisten Goth-Rock-Bands töten würden, haben sich WEAK in den letzten Jahren stetig nach vorn gearbeitet. Sie wissen genau, was sie wollen, und setzen ihre Schwäche für diese Musik in ihre größte Stärke um.
Ihre Herzen brennen für eine Sache – was soll da schon schiefgehen?

Rockwerk Orange
Rockwerk Orange machen Sample-geschwängerten Hardcoreheavymetalpunkrocknroll. Heißt: Hart. Laut. Knallt. Motto: Sechs sells. Deshalb: Drei Gitarren, Bass, Schlagzeug, Maschine. Dazu deutsche und englische Texte, über die Liebe, das Leben und fleischfressende Pflanzen.
Rockwerk Orange empfiehlt: Hört mehr Obst! Zu Risiken und Nebenwirkungen besuchen Sie das Event in Witten!

Eine Veranstaltung des Metal for Mercy e.V.

Bilder:
Splaindor
Voodoma
SemiWasted
Silent Revenants
The Insolent
WEAK
Rockwerk Orange

AK-Preis: 5,00 €
Ort: Saal

Datum: 17.12.2022
Einlass: 16:30 Uhr
Start: 17:00 Uhr