Metal for Mercy - 15 Jahre "Deafnuts"

Ein Sommerkonzert mit "Assorted", "Tänzer" und "Deafnuts"

19 Uhr

Die "Deafnuts" feiern ihr 15 Jähriges Bestehen. Anlass für ein drittes Sommerkonzert von Metal for Mercy. Bevor allerdings "Deafnuts" die Bühne rocken, heizen "Assorted" und "Tänzer" den Gästen ein.

Die musikalischen Einflüsse jedes einzelnen Bandmitglieds fließen bei Assorted in die Arbeit an neuen Stücken mit ein und so entstehen energiegeladene und abwechslungsreiche Songs,die sich den Stilrichtung Stoner Rock zuordnen lassen. Die Songs von Assorted vereinen harte Riffs mit groovigen Rhythmen und gehen mit Power und Dynamik nach vorne. Sie sind trotz ihrer Individualität sehr eingängig, sprechen ein breites rockinteressiertes Publikum an und entfalten besonders live ihre Wirkung vollends.

Mit seiner "Guten-Morgen-Kippe & Wein-Stimme" haut dir Tänzer schonungslos ehrliche Songs gepaart mit poetischer Härte um die Ohren! Rap/Rock & Punk wurde noch nie so aufregend kombiniert. Von der ersten Minute an gelingt es Tänzer & seiner Band das Publikum mit melancholischen Rockballaden und fetzigen Abrisstracks zu fesseln.

Die Deafnuts haben sich 2007 als Rock-Coverband gegründet mit dem Ziel, Songs zu spielen, die nicht jede Band spielt und einfach „anders“ zu sein. Sie spielen einen Mix aus hartem Rock/Nu Metal aus den frühen 2000ern und bekannten Popsongs aus verschiedenen Jahrzehnten. Nach der zweijährigen Coronapause ist die Band bereit, wieder die Bühnen unsicher zu machen. In ihrer heutigen Formation feiern die Deafnuts mit Ron Timreck und Michael Gralka an den Gitarren, Thomas Wietholt am Bass, Martin Przybyl am Keyboard, Falko Pleß am Schlagzeug und Max Kölsch als Sänger ihr 15-jähriges Bestehen.

Eintritt 5,00 € an der AK

Eine Veranstaltung des Veranstalter Metal for Mercy e.V.


AK-Preis: 5,00 €
Ort: TREFF°

Datum: 27.08.2022
Start: 19:00 Uhr
Ende: 22:00 Uhr