abgesagt
Thomas Matiszik
Thomas Matiszik

ABGESAGT: Thomas Matiszik: Konzertlesung "Finger weg!"

Eine extrem witzige autobiografische Reise

19 Uhr

Die Veranstaltung muss leider abgesagt werden.
Bereits erworbene Tickets können an der VVK-Stelle zurückgegeben werden, an der sie erworben wurden.

Im September erscheint etwas ganz anderes aus der Feder von Thomas Matiszik, der mit seinen Thrillern für so viel Furore sorgt: "Finger weg - Das Handbuch für den ungeschickten Mann  (und wie man mit ihm umgeht)" ist eine extrem witzige autobiografische Reise, auf der der 55-Jährige über seine hartnäckig anhaltende Unfähigkeit in praktischen und handwerklichen Dingen berichtet. „Ich kann schreiben, ich kann singen, Geschichten erzählen und ein bisschen kochen“, erzählt der Autor. „Abgesehen davon gibt es eine Menge Dinge, die ich nicht einmal ansatzweise beherrsche!“

Matiszik macht sich aber nichts daraus und erzählt in "Finger weg" unter anderem von seinem kläglichen Versuch, eine Sankt-Martins-Laterne für seine Kinder zu basteln, von seinem Kampf mit einem Weihnachtsbaumständer oder von seiner wenig glorreichen Zeit bei der Bundeswehr. Doch diese Schwächen, wie sich in Thomas Matiszik neuem Buch »Finger weg!« zeigt, sind gar keine, sondern vielmehr Quellen der Erheiterung und damit viel wichtiger für ein zufriedenes Leben als richtig herum zusammengebaute Badezimmerschränke. Oder? Oder?

Das alles verpackt Matiszik wie gewohnt charmant in seinen Lesungen, garniert diese mit Musik und Gesang – auch diesmal begleitet von Profimusiker Marius Ader – und lässt unter Garantie kein Auge trocken.
Wer auf staubtrockenen Ruhrpotthumor steht, wird auf "Finger weg" und seinen geistigen Urheber Thomas Matiszik geradezu abfahren!

Tickets kosten im VVK 12 € zzgl. Gebühren.

Über den Autor:

Thomas Matiszik (*1967 in Recklinghausen) arbeitet nach dem Lehramtsstudium zunächst als Musikjournalist. Seit Mitte der 90er Jahre ist er freier Konzertagent in Bochum. 2013 schreibt er seinen Debütroman »Karlchen«, heute blickt der Autor stolz auf vier gefeierte Romane zurück. In seinen Lesungen beweist er vortreffliche Entertainer-Qualitäten: ein Multitalent. Umso weniger überrascht es, dass er sich mit »Finger weg!« auf völlig neues Terrain wagt. Mit seiner Familie lebt er im beschaulichen Holzwickede.

Eine Veranstaltung der WERK°STADT.

Bilder:
VVK-Preis: 12,00 €
zzgl. Gebühren
AK-Preis: 16,00 €
Ort: Studiobühne

Datum: 10.12.2022
Start: 19:00 Uhr

Tickets online erwerben: