Eintritt frei

Fahrradkino Open-Air Abschluss

Kostenloses Open-Air-Kinoerlebnis


Anmeldung zur besseren Planbarkeit gewünscht, ihr könnt aber auch gerne spontan vorbeikommen.

Im Sommer wird wieder die Filmrolle ausgepackt und in die Pedale getreten: Das Fahrradkino Witten geht in die dritte Runde. Vom 19. bis zum 22. Juli lädt die WERK°STADT in Kooperation mit dem Unikat e.V. wieder zum gemeinsamen, kostenlosen Open-Air-Kinoerlebnis vor die WERK°STADT ein.

Das Grundkonzept gilt auch für dieses Jahr: gute Filme, feste Sitzplätze und einen Raum für Kultur und Begegnung schaffen. Durch die Kooperationspartner*innen, die mit auf dem Sattel sitzen, ist hier an allen vier Abenden für jeden etwas dabei – und das bei freiem Eintritt! Für Getränke und Brezel ist ebenfalls gesorgt. Unter dem Oberthema "weniger ist mehr/degrowth" zeigen wir nicht nur handverlesene Filme und Dokumentationen, sondern Rahmen diese durch kleine Beiträge von Initiativen und Projekten aus Witten und Umgebung. Und falls es regnen sollte, zieht das Fahrradkino in die WERK°STADT um.

Einlass ist ab 21 Uhr, Beginn mit Einbruch der Dunkelheit.
Der Eintritt ist frei!

Anmeldung zur besseren Planbarkeit gewünscht, ihr könnt aber auch gerne spontan vorbeikommen.
Da wir nur über ein Kusanmeldesystem verfügen, gibt es leider viele Pflichtfelder. Wir werden eure Daten aber keinesfalls speichern.


Anmeldung:

Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet



Kooperationspartner:

Ort: Open Air-Bühne vor dem Treff°

Datum:
Freie Plätze: 48