30.03.19

„Die Olchis und der schwarze Pirat“

von Erhard Dietl

Einlass: 13:00 Uhr
Ende: 15:30 Uhr
Saal | 14:00 Uhr
AK 10,00 €
Wer die Olchis noch nicht kennt, hat jetzt die Gelegenheit, diese schrecklich nette, stinkende Familie live kennenzulernen.

Die Olchi-Kinder brauchen ein neues Abenteuer! Sie kennen bereits alle Kröten und Kakerlaken beim Vornamen und wollen etwas Aufregendes und neues Stinkiges erleben. Toll! Mama-Olchi hat eine furzige Idee: Die Olchis fliegen mit dem Drachen Feuerstuhl zum Matschknödelwerfen und Schlammbaden an die Nordsee.

 

An den Klippen stoßen die Olchis auf ein gruseliges altes Schiffswrack. Auf dem Schiff soll der gefürchtete schwarze Pirat spuken! Die Legende sagt, dass er einen geheimen Schatz bewacht. Die Olchi-Kinder schleichen sich auf das Geisterschiff und fühlen sich gruselig wohl auf ihrer Schatzsuche zwischen glibberigen Schleimschnecken, Spinnen und Fledermäusen. Es gefällt ihnen richtig gut auf dem gammeligen Schiff! Doch plötzlich ... was ist das für ein komisches Gepolter? Die Olchi-Kinder werden vor Angst hellgrün im Gesicht! Tatsächlich begegnen sie dem Piratengespenst …

 

Die mitreißende Musik, der Live-Gesang und die stinkige Geschichte versprechen ein einmaliges Theatererlebnis für die ganze Familie.
Spieldauer: ca. 90 Minuten inklusive kurzer Pause.

 

Für kleine Theaterfans ab 4 Jahren.

Karten können unter (05203) 90 22 83 reserviert werden oder sind ab 1 Stunde vor der Vorstellung an der Tageskasse erhältlich.

Kinder unter 2 Jahren haben freien Eintritt ohne Anspruch auf einen Sitzplatz.

 

Eine Veranstaltung der Kammerpuppenspiele Bielefeld.

Event teilen:
Termin im Kalender eintragen:
nach oben