Foto: Robert Maschke

03.12.20

Andreas Weber

Single Dad - Teilzeit alleinerziehend

Einlass: 19:00 Uhr
Saal | 20:00 Uhr
Wäsche waschen, Essen kochen, Klamotten kaufen. Frauensache? "Ganz sicher nicht!", weiß auch Single-Dad Andreas Weber, der als frischgebackener Junggeselle vor den Herausforderungen der Erziehung zweier pubertierender Söhne steht.

In seinem ersten Solo-Programm "Single Dad - Teilzeit alleinerziehend" wird Andreas zum Ratgeber für geschundene Männer-Nerven und bietet der Frauenwelt Einblicke in die Psyche des angeblich starken Geschlechts. Mit durchaus kreativen Erklärungen präsentiert Andreas eine Weltsicht, die mitunter mehr als nur zart nach Ausrede riecht.

 

Freuen Sie sich auf wahrhaft männliche Comedy mit einer dicken Prise Charme!

 

Andreas gewann zahlreiche Comedy Preise wie den Mannheimer Comedy Cup, den Stuttgarter Comedy Clash (dreimaliger Gewinner) und die Comedy Slams in Trier und Düsseldorf.

Im TV war er bereits zu sehen bei: RTL Comedy Grand Prix, TV Total (Pro7), NDR Comedy Contest, NightWash (One), Comedy Tower (HR), Fat Chicken Club (Tele5), Comedy Kneipe (RTL Nitro).

 

VVK 16,00 € zzgl. Gebühren

AK 22,00 €

 

Tickets sind online in unserem Shop unter https://werk-stadt.reservix.de, bei eventim oder an allen bekannten VVK-Stellen erhältlich.

 

Ein Kauf vor Ort in der WERK°STADT ist derzeit leider nicht möglich, da unser Info-Büro noch für den Publikumsverkehr geschlossen ist. Telefonisch sind wir aber von Mo bis Fr von 10 bis 15 Uhr für Sie erreichbar. Wenn Sie uns eine Nachricht auf dem AB hinterlassen, rufen wir Sie umgehend zurück.

 

Eine Veranstaltung der WERK°STADT.

 

Sofern die Veranstaltungen auf unserer Homepage nicht abgesagt sind, sollen sie wie geplant stattfinden. Dabei halten wir uns immer an die aktuell geltende Coronaschutzverordnung des Landes NRW.

Da sich die Bedingungen zur Durchführung von Veranstaltungen Corona-bedingt kurzfristig ändern können, informieren Sie sich bitte hier auf der Website über die aktuelle Situation.

 

Event teilen:
Termin im Kalender eintragen:
nach oben