Fight Area - Little Dragon-Kurs

Neben ersten Grundtechniken zur Selbstverteidigung werden vor allem wichtige Verhaltens- und Sicherheitsregeln vermittelt.

Von 5 bis 6 Jahren
Dozent: Moritz
31.01.2019 - 19.12.2019
Donnerstag 16:30 - 17:30 Uhr

Letztere werden mit Hilfe von Rollenspielen auf interessante Art den Kindern nähergebracht. So lernen die Kinder nicht nur wie sie sich in Alltags- und Bedrohungssituationen verhalten müssen (z.B. richtiges Verhalten im Straßenverkehr/gegenüber Fremden), sondern auch wie sie im Notfall reagieren müssen (z.B. was zu tun ist, wenn es brennt/jemand ohnmächtig geworden ist). Auch wichtige Charaktereigenschaften (z.B. Disziplin, Respekt und Höflichkeit) werden den Kindern auf einfache und spielerische Art und Weise verständlich erklärt und angeeignet.


Der Unterricht verbessert nachweislich die Gesundheit sowie vor allem die Konzentrations- und Koordinationsfähigkeit der Kinder. Außerdem wird das Selbstbewusstsein gestärkt und die Disziplin gefördert.

 

Der Unterricht folgt stets einem festgelegten Lehrplan und einem für den aktuellen Monat festgelegtem Hauptthema. Die Unterrichtsstunde beginnt mit einem Aufwärm- und Fitnessteil, dem in der Regel eine theoretische Unterrichtseinheit folgt. Im Theorieteil wird das wochenaktuelle Thema besprochen, welches immer ein Bestandteil des Monatsthemas ist und im Anschluss mit den Kindern in Rollenspielen geübt wird. Auf den Theorieteil folgt wiederum ein spielerisches Technik- und Koordinationstraining. Zum Schluss der Unterrichtsstunde werden anstehende Graduierungsprüfungen einzelner Kinder abgehalten und stolz vor der Gruppe neue Gürtel verliehen.

 

Der Kurs eignet sich für alle Kinder im Alter von 5 - 6 Jahren.

 

Eine Veranstaltung der Fight Area-Kampfsportakademien.

Weitere Informationen und Anmeldungen unter Fight Area.

Kurs teilen:
Termin im Kalender eintragen:
nach oben