News

Änderungen bei den Trödelanmeldungen

Alle Neuerungen auf einen Blick!

15.10.2015

Mit unserem Umstieg auf das Ticketing-System HellwegTicket haben sich ab sofort einige Änderungen für unsere Trödelanmeldungen ergeben.

Sie können Ihren Trödelstand ab sofort bequem von zu Hause aus buchen - nutzen Sie dafür einfach die Website www.hellwegticket.de/witten und wählen Sie dort den entsprechenden Trödelmarkt in der Veranstaltungsübersicht aus. Mit nur wenigen Klicks auf den Gebäudeplan können Sie Ihren gewünschten Stand auswählen, reservieren und binnen 7 Kalendertage die Standgebühr zahlen. Ihr Ticket (= Ihre Buchungsbestätigung und notwendiger Beleg für die Kautionsauszahlung am Veranstaltungstag) wird Ihnen postalisch zugeschickt. Bitte beachten Sie, dass bei der Nutzung von HellwegTicket eine Systemgebühr von 3 Euro anfällt. Der Saalplan ist am Tag der Trödelanmeldung ab 19 Uhr für Sie freigeschaltet.

Die persönlichen Anmeldungen werden nach wie vor bevorzugt behandelt und sind am Anmeldetag bereits ab 18 Uhr möglich.


Telefonische Anmeldungen werden ab sofort nicht mehr von uns angenommen oder bearbeitet.

Wer nicht die technischen Möglichkeiten besitzt, sich online über das System anzumelden, kann nach wie vor persönlich zu den Anmeldeterminen kommen oder vor Ort im Infobüro der WERK°STADT einen Stand buchen. In beiden Fällen ist eine sofortige Zahlung der Standgebühr (bar oder mit EC-Karte) notwendig.

Für weitere Fragen bezüglich HellwegTicket und Fragen bezüglich der Trödelanmeldungen stehen wir Ihnen werktags von 10-17 Uhr im Infobüro oder telefonisch unter 02302 94894-22 (Frau de Hass) zur Verfügung.




News teilen:
nach oben